Presse

Heuer hatte das Simensgymnasium deutlich weniger Anmeldzahlen, als in den vergangenen Jahren. Nicht nur der Bau des Landkreisgymnasium Lappersdorfträgt dazu bei, sondern auch der Rückgang der Kinderzahl in Stadt und Landkreis.

Das bedeutet aber auch, das die Klassenstärke auf unter 30 Kinder je Klasse sinkt. Bei dem Lernpensum und der Lerngeschwindigkeit das die Kinder in der 5.Kl. zu bewältigen haben, ist das sicher besser als bisher. Große Klassen bedeuten immer auch weniger Förderung für das einzelne Kind. Lesen Sie dazu auch den Beitrag in der Mittelbayerischen Zeitung.

Mittelbayerische Zeitung 15.05.2013,
Marion Koller und Norbert Lösch

Stadtgymnasien werden konkurrieren

Endlich bringen Regensburger Eltern ihre Viertklässler an der Wunschschule unter. „Siemens“ und St. Marien kämpfen mit dem Schülerrückgang.

weiterlesen


 

//

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.