Veranstaltungen

Professor zeigte Mathematik zum Anfassen

Mittelbayerische Zeitung, 26. Februar 2017

Albrecht Beutelspacher experimentierte am Siemens-Gymnasium. Der Vortrag gehörte zur Jubiläumsreihe der Schule.


Regensburg.Aus zwei miteinander verklebten Ringen wird durch geschicktes Zerschneiden ein Quadrat, ein Stern verwandelt sich wie durch Magie in ein Tetraeder und große dreistellige Zahlen werden in Windeseile miteinander multipliziert: Professor Dr. Albrecht Beutelspacher ist in seinem Element.

Der Mathematiker ist der Einladung der Fachschaft Mathematik am Werner-von-Siemens-Gymnasium gefolgt und zeigte den Zuschauerinnen und Zuschauern im Rahmen der Veranstaltungsreihe „50 Jahre Werner-von-Siemens-Gymnasium“ in der voll besetzten Aula der Schule eine Seite seines Fachgebiets, die vielen bis dahin verborgen war: „Mathematik macht glücklich.“

Warum?

weiterlesen

//

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.