Veranstaltungen

Kulturelles Erbe und Erziehungsstil

 

 

 

 

 

  

 

 

In diesem abendlichen Festakt zum Schuljubiläum befasst die Fachschaft Ethik in dem Vortrag "Kulturelles Erbe und Erziehungsstil" mit dem Zusammenspiel von Erziehung und Wertevermittlung  in den verschiedenen Kulturkreisen. Ein Thema das an Brisants mit dem Migrantenzuzug und der Flüchtlingskrise stark zugenommen hat. Wir alle müssen mit unseren ausländischen Nachbarn, Arbeitskollegen leben und arbeiten. Doch oft stößt man sich durch Unkenntnis an den Sitten und Gebräuche der anderen. Wir alle Einheimische und Zugezogene müssen mit mehr Toleranz auf den anderen zugehen, nur so kann Integration funktionieren. Das Wissen um die Werte, Vorstellungen, Erziehungsstile kann uns dabei vielleicht ein wenig helfen.

Der Vortrag findet am Donnerstag den 02.02.2017   um  18:30 Uhr in der Aula des WvSG statt.
Als Refernten konnte

  • Inga Ehrenberg, Dipl.-Sozialpädagogin (FH), 1. Vorsitzende des Fördervereins für interkulturelle Kommunikation e.V. (INTCOM)
  • Markus Palionis, zweifache litauische Fußballnationalspieler (Spielführer des SSV Jahn Regensburg),
  • Detlef Staude, Vorsitzende der Bayerischen Sportjugend (Kreis Regensburg),
  • Ernst Grube, Schulpate

gewonnen werden.

Die Schulfamilie freut sich auf ein zahlreiches Erscheinen.

Der Eintritt ist frei.


 

//