Allgemein

Verein der Freunde des WvSG

Der Verein der Freunde kann in Zusammenarbeit mit dem Elternbeirat Dinge verwirklichen, die im normalen Schulhaushalt nicht möglich sind. Der Verein ist durch seinen die ideelle und materielle Unterstützung, neben dem Elternbeirat,  ein wichtiger Teil der Schulfamilie des Werner-von-Siemens-Gymnasiums Regensburg. Er hilfl durch seine tatsächliche und finanzielle Leistungen den Erziehungs- und Bildungsauftrag der Schule zu verwirklichen.

Der Verein  ist auf finanzielle Hilfe der Elternschaft, Freunde und Gönner der Schule angewiesen und ist für jede Spende dankbar und freut sich über aktive Mithilfe sowie Ideen und Anregungen. Durch eine Mitgliedschaft können Sie ihn nachhaltig und lange unterstützen.

nähere Infos zum Verein der Freunde des WvSG

Suchtprävention am Werner-von-Siemens-Gymnasium

Suchtprävention am Werner-von-Siemens-Gymnasium

Jedes Jahr finden am WvSG zahlreiche Veranstaltung zum Thema Suchtprävention statt. Zuständig für die Koordinierung ist dafür Herr Bründl (StD) als Suchtberater unserer Schule. Er ist Mitglied des Sucht-AK-Regensburg des Gesundheitsamts. Ärzte, Polizei, Jugendamt, Jugendschutzstellen, Psychologen treffen sich dort regelmäßig, um sich über die Entwicklung im Suchtbereich zu auszutauschen.

Mit der Suchtprävention wird bereits in der Unterstufe (ab 6.Kl.-8.Kl.) begonnen, wobei hier besonders Wert darauf gelegt wird, die Kinder stark zu machen, damit sie nicht so leicht suchtanfällig werden. Mit dem bundesweiten Wettbewerb "BE SMART - DON'T START" soll den Schülerinnen und Schülern ein Anreiz gegeben werden, gar nicht erst mit dem Rauchen aunzufangen. Unterstützt wird der Wettbewerb, der heuer bereits zum 16. Mal stattfindet, durch die Deutsche Krebshilfe e.V., die BZgA, die AOK, die Deutsche Herzstiftung und die Deutsche Lungenstiftung sowie durch weitere öffentliche und private Institutionen.
Es hat sich gezeigt, das der Wettbewerb von Schülerinnen, Schülern und Lehrern sehr gut akzeptiert wird und sich der Raucherbeginn verzögert bzw. sich die Anzahl der Raucher in den Stufen 6-8 reduziert. Das Stigma, beim Rauchen nicht mitzumachen und sich damit eventuell Anfeindungen auzusetzen, tritt aufgrund des Wettbewerbs in den Klassen nicht auf.

Weiterlesen

//