• Startseite

Der neugewählter Elternbeirat 2016/18 stellt sich vor

„Demokratie heißt, sich in die eigenen Angelegenheiten einzumischen“
Max Frisch

Am 12.10.2016 wurde der neue Elternbeirat von den Eltern für die nächsten 2 Jahre gewählt.

Mitglieder des Elternbeirats 2016/18

  1. Elisabeth Zehetbauer, Vorsitzende
  2. Rainer Poepperl, stellv. Vorsitzender
  3. Hedwig Eisenhut-Landstorfer, Kassier
  4. Bayer Christine
  5. Kurt Buchloh
  6. Nicole Cortot
  7. Silvia Frenzel
  8. Alexa Gross
  9. Michael Lang
  10. Michael Nirschl
  11. Robert Weißert
  12. Armin Zehetbauer

Elternbeirat-WvSg 2016-18

Schule funktioniert nicht nur einfach, weil sie vom Staat bereit gestellt
wird, sondern es besser und praxisnäher funktioniert, wenn man für das, was darin
geschieht, Verantwortung übernimmt.

Wir danken allen anwesenden Eltern für die Zeit, die sie sich genommen haben, um an der Wahl teilzunehmen und für ihr aktives Interesse am Schulleben.

 

Onlinewegweiser für das gegliederte Bildungssystem in Bayern

Da Ziel der Bayerischen Regierung ist es, dass jeder mit einem Schulabschluss die Schule verlässt. Um aufzuzeigen wie vielfäfltig die Möglichkeiten sind, kann sich nun jeder über die Bildungswege online über die interaktive Website  http://www.mein-bildungsweg.de des Bay. Staatsministeriums für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst informieren und planen.

Weiter Informationen zur Schullaufbahn erhält jeder bei uns an der Schule durch unseres Beratungslehrerin der staatlichen Schulberatungsstelle für die Oberpfalz Frau  OStR Christina Heller-Boerschmann und direkt bei den Staatlichen Schulberatungsstellen.

Augen auf bei der Berufswahl

Nicht alle wollen nach dem Abi studieren. Doch die Berufswahl ist für viele Jugendliche schwierig. Zum einen kennen Sie viele Berufe nicht, weil sie von ihnen noch nichts gehört haben, zum andern, haben sie vielleicht die Berufsbezeichnung gehört, können sich aber nicht wirklich vorstellen was dahinter steckt. Der Bayerisch Rundfunk bietet auf seiner Website die Möglichkeit über 300 Berufe in Filmen kennen zu lernen. In der Serie "Ich mach's!" stellt der BR jede Woche einen Beruf vor. Das Angebot wird ständig erweitert und umfasst alle Gebiete des Berufslebens. Reinschauen lohnt sich.

http://www.br.de/fernsehen/ard-alpha/sendungen/ich-machs/index.html

JuBi-Jugendbildungsmesse in Regensburg

Wann:  Samstag, den 26.11.2016  zwischen 10:00-16:00 Uhr

Wo:  Albrecht-Altdorfer-Gymnasium in Regensburg

Der Eintritt ist frei.

 

JuBi bietet Jugendlichen, jungen Erwachsenen und Eltern die Möglichkeit, sich über die verschiedenen Facetten von Auslandsaufenthalten zu informieren.

Auf der Bildungsmesse beraten Austauschorganisationen, Bildungsexperten und Agenturen über Schulaufenthalte im Ausland, Gastfamilien, Sprachreisen, Au-Pair, Freiwilligenarbeit, Praktika, Work&Travel und Studium im Ausland.

 

Weitere Infos finden Sie auf http://weltweiser.de/messenauslandsaufenthalte.htm


 

Dankeschön!

Sehr geehrte Eltern,

Wir finden es

SCHÖN, dass Sie uns im letzten Jahr tatkräftig und finanziell geholfen haben.

SCHADE, dass die letztjährigen Spenden mittlerweile aufgebraucht sind.
GUT, wenn Sie unsere Arbeit auch heuer mit Spenden unterstützen.

So hoffen wir auch dieses Jahr wieder auf Ihr Wohlwollen und bedanken uns im Voraus im Namen
der Schülerinnen, Schüler und des gesamten Lehrerkollegiums bei Ihnen.

Sparkasse Regensburg
IBAN:
DE34 7505 0000 0026 5874 77

Weitere Beiträge ...